Individuelle High-Heels selber gestalten

Welche Frau wünscht sich nicht den perfekt passenden Schuh zum perfekten Kleid? Dafür sind vor allem Farbe, Form, Absatzhöhe und Design entscheidend. Und es ist entscheidend, dass der Schuh einzigartig ist. Es gibt nichts schlimmeres, als eine andere Dame mit dem gleichen Schuh zu entdecken. Damit das nicht passiert, haben sich verschiedene Online – Shops auf individuelle High-Heels zum selber gestalten spezialisiert.

Shoes of Prey

Shoes of Prey wurde im Jahr 2009 im australischen Sydney gegründet. Mittlerweile hat das junge Unternehmen mehr als fünf Millionen Kunden in aller Welt und ist nicht mehr nur im englisch – sprachigen Raum vertreten. Hier können Ballerinas, High Heels oder Pumps selbst designt werden. Die Preise bewegen sich je nach Aufwand zwischen 139 Euro und 264 Euro. Für diesen Preis bekommt man Schuhe nach seinem eigenen Geschmack, die absolut einzigartig sind. Innerhalb von vier Wochen werden die Schuhe in die ganze Welt versandt. Sollte das Design nicht den Vorstellungen entsprechen oder der selbst gestaltete Schuh nicht passen, können die Schuhe zurück gesendet und umgetauscht werden. In diesem Fall wird die Fußbekleidung entweder geändert oder man bekommt sein Geld zurück. Das Gestalten der Schuhe ist in dem Online – Shop denkbar einfach. Mit Hilfe verschiedener Vorlagen können Farben, Schuhform, Accessoires und vieles mehr gewählt werden. Die 3D – Ansicht ermöglicht die Betrachtung des einzigartigen Stückes von allen Seiten. Auf diese Weise hat man eine Vorstellung vom Aussehen der einzigartigen Fußbekleidung.

Nina Shoes

Seit 1953 werden in New York Nina Shoes designt. Sie werden nach den ganz individuellen Vorstellungen der Kundinnen gefertigt. Mittlerweile ist das Unternehmen auch im Internet vertreten und erfüllt die Schuhwünsche der Frauen in den USA und Canada. Die Preise der Schuhe bewegen sich zwischen 125 und 200 Dollar. Der Versand der Schuhe erfolgt innerhalb von fünf bis sechs Wochen nach der Bestellung. Der Versand nach Canada kostet 19 Dollar extra. Das Gestalten der Schuhe ist recht einfach. Man wählt aus verschiedenen – recht wenigen – Formen die passende aus und sucht danach nach den unterschiedlichen Farben für Obermaterial, Sohle und Absatz. Zusätzliche Accessoires können nicht auf den Schuhen angebracht werden und auch Muster des Obermaterials, wie zum Beispiel Streifen oder Punkte, stehen nicht zur Verfügung. Wer aber einen stilvollen preiswerten und einzigartigen Schuh erwerben möchte, hat hier einfache Möglichkeiten dazu. Die Schuhformen wirken überaus elegant und stilvoll.

Upper Street

Der Schuh – Shop Upper Street ist ein recht junges Unternehmen, welches in London gegründet wurde. Die Idee, eigene einzigartige Schuhe zu kreieren wurde aus vielen erfolglosen Shoppingtrips geboren. Mittlerweile liefert das Unternehmen Schuhe in die ganze Welt. Die Schuhe kosten zwischen 245 und 330 Euro, spezielle Materialien, wie zum Beispiel Satin, kosten extra. Kleine Accessoires, wie Schnallen oder Schleifen, sind im Preis inbegriffen. Die Lieferung erfolgt innerhalb von drei bis vier Wochen nach Bestelleingang. Bei Schuhen, die sich bereits im Lager befinden, wird die Bestellung sofort versandt. Die Gestaltung der Schuhe ist recht unkompliziert. Man wählt zwischen verschiedenen Designs. Die unterschiedlichen Formen können mit Accessoires verziert werden. Dazu gehören Schleifen und Schnallen. Auf diese Art wird der Schuh einzigartig. Nun geht es an die Auswahl der verschiedenen Farben, Höhe der Absätze und des Materials. Der Online – Shop bietet außerdem Geschenkgutscheine an, was eine nette Idee ist, echte Londoner Schuhe zu verschenken.

Dream Heels

Auf der Webseite von Dreamheels können Pumps in verschiedenen Designs gestaltet werden. Das Obermaterial wird mit originellen Mustern bedruckt und kann so an die restliche Garderobe angepasst werden. Hier werden eigene Muster verwendet. Das heißt, Muster oder Fotos werden an die Website geschickt und für den zukünftigen Schuh verwendet. Die Firma hat ihren Sitz in der Schweiz. Der Versand erfolgt nach der Bestellung an eine Diamond Heels – Filiale in der Nähe des Wohnortes. Damit ist gewährleistet, dass die Qualität der Schuhe direkt vor Ort überprüft werden kann. Die Herstellung der Schuhe dauert etwa sechs bis acht Wochen. Bereits bei der Bestellung werden die Füße von kompetenem Fachpersonal in Länge und Breite vermessen. Das garantiert eine genaue Passform der Schuhe. Die individuelle Fußbekleidung wird von Schuhmachern in Portugal hergestellt, welche strengen Kontrollen unterliegen. Die Preise der Schuhe richten sich nach Form, Material und verwendeten Accessoires und sind bereits ab 289 Schweizer Franken zu haben.

Project Shoe

Die Firma Project Shoe hat ihren Sitz in New York. Auf dieser Website werden zwölf Basismodelle angeboten, die individuell gestaltet werden können. Diese Firma ist erst seit dem Jahr 2013 auf dem Markt und hat seitdem schon jede Menge Kundinnen in der ganzen Welt gewonnen. Die Schuhe können im Internet gestaltet werden und werden danach in die ganze Welt exportiert. Die Gestaltung lässt sich sehr einfach durchführen. Aus den Basismodellen wird eins ausgewählt, welches in weitere Schuhformen unterteilt ist, wie zum Beispiel mit Riemchen, vorn offen und ähnliches. Danach werden die Farben für die verschiedenen Teile des Schuhs ausgewählt. So können Obermaterial, Absatz und Sohle gestaltet werden. Die Materialien können mit oder ohne Glitter gewählt werden. Zusätzlich können Accessoires, wie Nieten und ähnliches auf dem Schuh angebracht werden. Jetzt wird die Farbe gewählt. Die Auswahl ist riesig, was es möglich macht, den einzigartigen Schuh zu designen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind in sehr übersichtlichen Schritten angeordnet und sehr einfach durchzuführen. Die Lieferung dauert etwa zwei bis vier Wochen nach Bestelleingang. Danach werden die Schuhe sorgfältig verpackt und bis an die Haustür geliefert. Einmal ausgewählte, aber wieder verworfene Designs können für später gespeichert werden. Die Preise der Schuhe bewegen sich zwischen 190 und 250 Dollar und sind für das außergewöhnliche Design recht preiswert.

Maguba

Im Jahr 2009 schlossen sich drei Freunde aus Mexiko, Italien und Schweden in London zusammen und gründeten die Firma Maguba. Heute hat die Firma ihren Sitz in Schweden und ist seither sehr erfolgreich. Der Erfolg rührt daher, dass sich das Unternehmen auf die Gestaltung von Clogs spezialisiert hat. Diese Schuhe waren früher sehr modern und beliebt. Heutzutage erleben sie ein Comeback, da sie sehr gut gestaltet werden können und obendrein noch bequem sind. Die Clogs sind in verschiedenen Formen erhältlich. Mit einem recht hohen Absatz und der Holzsohle sind die Schuhe sehr speziell. Es gibt sie mit offener Zehe oder geschlossen, mit Riemchen oder ohne und verziert mit verschiedenen Accessoires. Aber auch Knöchelschuhe in Form von Clogs sind hier erhältlich. Das Obermaterial besteht aus Leder in verschiedenen Farben und ist mit Lederbändern verziert, die sich farblich von der Grundfarbe abheben oder aber in demselben Farbton gestaltet sind. Diese außergewöhnlichen Schuhe sind heutzutage wieder gesellschaftsfähig und werden zu verschiedenen Gelegenheiten getragen. Diese sehr schön designten Schuhe werden weltweit vertrieben. Die Lieferzeit beträgt – je nach Bestimmungsland – etwa zwei bis vier Wochen. Mit Preisen zwischen 100 und 200 Euro sind die extravaganten Schuhe recht preiswert, zumal sie relativ selten sind. Mit diesen Schuhen macht man sowohl im Alltag, als auch zu besonderen Gelegenheiten eine gute Figur.

Shoe Design Studio

Die Firma Shoe Design Studio Pte. Ltd. hat ihren Sitz in Singapore. Von dort aus werden die Schuhe nach Amerika, Australien, Europa und in Teile Asiens versandt. In dem Online – Shop können Sandalen oder Pumps nach den eigenen Vorstellungen gestaltet werden. Ein großer Vorteil dieses Online – Shops ist, dass der Schuh von Grund auf selbst gestaltet wird. Das heißt, es stehen keine Basismodelle zur Auswahl, sondern es werden die Form der Sohle, des Absatzes, der Fußspitze, der Ferse und der Riemchen selbst gewählt und je nach Geschmack zusammengesetzt. Form und Höhe des Absatzes können aus vielen verschiedenen Formen ausgesucht werden. Auf diese Weise ist schon der Aufbau des Schuhs sehr individuell. Auch das Obermaterial und dessen Design ist sehr speziell. Hier kann man zwischen verschiedenen Farben, Mustern und Glitter seinen eigenen Schuh gestalten. Auch die Farbe des Absatzes und der Sohle kann individuell gewählt werden. Die Preise richten sich nach der Höhe der Absätze und nach den gewählten Materialien. Damit halten sich die Kosten in einem Bereich zwischen 230 und 350 Dollar für ein einzigartiges Paar Schuhe. Ab drei Paar Schuhen entfallen die Versandkosten. Der Versand erfolgt entweder mit Express innerhalb von zwei bis fünf Tagen, im normalen Standardversand innerhalb von zwei bis drei Wochen. Hier kann wirklich ein individueller Schuh gestaltet werden.

Wo sollte man individuelle High-Heels gestalten?

Wenn man auf der Suche nach einem passenden Schuh für einen besonderen Anlass ist, braucht man vor allem Geduld. Meist stimmen nicht alle gewünschten Details, wie zum Beispiel der Absatz, das Material oder die Farbe. Findige Köpfe haben die Marktlücke entdeckt und bieten jedem die Möglichkeit, den ganz individuellen Schuh zu gestalten. Da können ausgefallene Muster gewählt, oder aber auch sehr ungewöhnliche Kombinationen der einzelnen Schuhteile gewählt werden. Außergewöhnliche Farbkombinationen sind ebenso machbar, wie Streifen, Punkte, Zebramuster, Fotos oder vieles andere. In den verschiedenen Online – Shops können je nach Bedarf Pumps oder Sandalen, aber auch Stiefel und Stiefeletten gestaltet werden. Ob passend zu einem Abendkleid, oder für den Alltag zu Jeans – Schuhe sollten für viele Damen einzigartig sein. Auch die eher seltenen Clogs findet man hier. Das Tragen selbst designter Schuhe zeugt von Individualität und Selbstbewusstsein, aber auch von einem außerordentlich guten Geschmack. Man kann auf diesen Websites verschiedene Designs und Muster, Schnallen und Steine, Riemchen und Nieten ausprobieren, bevor man sich für das endgültige Aussehen des Schuhs entscheidet.